Und jetzt doch wieder …

Es ist noch nicht lange her, da lag ein Schreiben im Postkasten mit dem Beschluss, dass nur mehr Bälle mit gültiger IFA Zulassung in den Landesligen verwendet werden dürfen – d.h. keine RGW Bälle mehr.

Doch heute kam vom OÖFBV die Meldung über die Aufhebung des Beschlusses vom 31.05.2010. Grund dafür ist, dass bei einigen Vereinen auschließlich noch RGW Bälle vorhanden sind und es schwierig ist, in kurzer Zeit komplett neue Bälle zu beschaffen.

Somit darf in der Herbstmeisterschaft 2010 auch weiterhin mit den RGW Bällen gespielt werden!

Quelle: www.ooefbv.at