2 Punkte zum Jahresabschluss

Mit der 3. Runde in der 1. LL fanden die letzten Spiele für die Union Bad Kreuzen im Kalenderjahr 2018 statt. Lindtner & Co. trafen in Kremsmünster auf die Gastgeber der TuS Kremsmünster und DSG UKJ Froschberg 2.

Im ersten Spiel ging es gegen die Gastgebermannschaft. Nach einer Abtastphase im ersten Satz hatten die Kreuzner im Finish das bessere Ende und stellten mit einem 12:10 auf 1:0 in Sätzen.

Mit der Satzführung im Rücken spielte die Union befreit auf und erhöhte mit einem 11:4 auf 2:0. Auch im dritten Satz diktierten die Kreuzner das Geschehen und einer wichtiger 3:0 Erfolg konnte erspielt werden.

Im Anschluss wollten Lindtner & Co. gegen Froschberg nachlegen. Trotz verschlafenen Start und einem 1:5 Rückstand glichen die Kreuzner aus. Mit Fortdauer der Partie übernahmen die Linzer jedoch das Kommando und stellten auf 1:0 in Sätzen.

Ausgeglichen ging es im zweiten Durchgang hin und her, im Finish jedoch wieder der längere Atem für die Froschberger. Danach war bei der Union die Luft draußen und mit einem klaren 4:11 besiegelten die Linzer eine 0:3 Niederlage zum Jahresabschluss.

Jetzt geht es in die Union Bad Kreuzen in die Weihnachtspause, ehe es am 19./20. Jänner 2019 wieder in den Landesligen um Punkte geht