Auf der Zielgeraden

Kommenden Sonntag steigt in der PH Linz die 5. und letzte Runde für die Union Bad Kreuzen in der diesjährigen 1. LL Saison. Nach einem guten Start, kehrte nach den letzten Runden wieder Ernüchterung bei den Kreuzner Faustballern ein. Nach einigen Ausfällen und einer gewissen Unform, geht es für Natschke & Co. um die letzten wichtigen Punkte.
Die Aufgabe gestalltet sich aber alles andere als leicht. Mit den Tigers aus Vöcklabruck und Union Tollet warten zwei unangenehme Mannschaften auf die Kreuzner. Auch wenn beide Mannschaften in der letzten Runde einen Nuller hinnehmen mussten, bedarf es trotzdem einer ansprechenden Leistung von Natschke & Co um zu punkten.
Für die Union Bad Kreuzen ist in der Tabelle einiges noch möglich. Von einem eher unrealistischem Platz 3 bis hin zu Rang 7. können die Kreuzner noch einiges ändern. Doch bereits ein Halten des aktuellen Tabellenranges würde einen versöhnlichen Saisonabschluss bedeuten. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr