Bitterer Ausfall – Nach Autounfall im Krankenhaus

Einen bitteren Ausfall muss die Union Bad Kreuzen für die kommende Runde hinnehmen. Nach einem Autounfall am späten Sonntagabend, landete Abwehrspieler Hannes Kurzmann im Klinikum Mostviertel in Amstetten. Diagnose: Bruch des Brustbeins. Von weiteren Verletzungen blieb er zum Glück verschont und konnte bereits heute wieder das Krankenhaus verlassen.
Trotzdem fehlt der Abwehrspieler in der kommenden Runde gegen Union Schwanenstadt und Union Nußbach. Wer für ihn in den Kader nachrückt, wird erst in den nächsten Tagen entschieden.