Sieg und Niederlage zum Hallensaisonauftakt

Mit 2 Punkten konnte die Union Bad Kreuzen von der ersten Runde in der 1. Hallenlandesliga nach Hause fahren. Ein ersatzgeschwächtes Team von ASKÖ Freistadt konnten Natschke & Co. ungefährtet mit 3:0 besiegen. Gegen FSC Wels 2 agierten die Kreuzner mit zuvielen Eigenfehlern in den eigenen Reihen. Somit hatten die Welser leichtes Spiel und fügten der Union eine 0:3 Niederlage zu.
Am kommenden Wochenende gastiert die Union Bad Kreuzen in Grieskirchen, wo man auf das Gastgeberteam FBV Grieskirchen und Union Tollet trifft. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.