Standortbestimmung – Auftakt in der 2. LLO

Am Sonntag den 9. September um 15:00 Uhr fällt auf der Faustballanlage in Münzbach für die Union Bad Kreuzen der Startschuss in der 2. Landesliga Ost. Gegen die Gastgeber Union Münzbach 2 und Union Waldburg 2 geht es für das etwas neu formierte Team um die ersten Punkte. Nach dem Abstieg in der letzten Saison, wurde im Landesligateam der Union ein kleiner Umbruch vollzogen.
Nachdem Niklas Natschke der Einser den Rücken gekehrt hat, nimmt Tobias Reindl seine Position im Angriff ein. Aber zum Saisonauftakt müssen die Kreuzner noch weitere personelle Änderungen hinnehmen. Zuspieler Martin Nenning ist in der Auftaktsrunde privat verhindert, seine Position wird Namensvetter Christian Nenning einnehmen. Angreifer Daniel Frühwirth laboriert noch an einer Knieverletzung und wird in der Herbstsaison aller Wahrscheinlichkeit nach noch nicht zur Verfügung stehen.
Am vergangenen Dienstag absolvierten die Kreuzner ein Trainingspartie gegen Vorjahresmeister und Aufsteiger Union Arbing. Gegen eine kompakte und mit Selbstvertrauen getankte Arbinger Mannschaft – 4 Punkte zum Auftakt in der 1. Landesliga – holten sich die Kreuzner den letzten Feinschliff.
Kader Union Bad Kreuzen 1:
Andreas Palmetshofer ©, Alexander Aschauer, Martin Nenning, Hannes Kurzmann, Tobias Reindl, Daniel Frühwirth, Christian Nenning;