Startschuss in eine neue Hallensaison

Am kommenden Wochenende startet die Union Bad Kreuzen in eine neue Hallensaison in der 1. Landesliga. Nach dem ausgezeichneten 4. Platz im Vorjahr, möchten die Kreuzner Faustballer auch in diesem Jahr wieder vorne mitmischen.

Kapitän Niklas Natschke hat sich nach einer für ihn verkorksten Herbstsaison wieder fit gemeldet und wird die beiden Angreifer Aschauer und Reindl mit seiner Routine wieder unterstützen können.

Die Vorbereitung verlief gut und mit dem Sieg beim Kreuzner Hallenturnier hat man eine Woche vor Meisterschaftsbeginn noch das nötige Selbstvertrauen getankt.

In der ersten Runde bekommen es die Kreuzner Faustballer am Sonntag Abend mit TSV Ottensheim und Union Tollet zu tun. Konnte man im Vorjahr gegen Tollet einen ungefährdeten 3:0 Sieg verbuchen, so will man sich im Kreuzner Lager bei TSV Ottensheim für die unglückliche 2:3 Niederlage in der Vorsaison revanchieren. Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Rennerschule in Linz.