Verbleib in der 1. LL ist fix!

Erfreuliche Nachrichten für die Union Bad Kreuzen. Auch in der kommenden Saison können Natschke & Co. in der 1. Landesliga auf Punktejagd gehen. Nach einigen Tagen der Ungewissheit, bestätigte am Wochenende der OÖ Faustballpräsident den Verbleib in der 1. LL.
Insgesamt müssen vier Mannschaften den Abstieg antreten: Union Arnreit, Union Reichenthal, Union Hirschbach und Union Tollet. Auch die siebtplatzierte Union St. Veit bleibt in der 1. LL. Erfreulich auch die Nachtricht, dass Landesmeister ÖTB TV Perg ab Herbst fix in der 2. Bundesliga vertreten ist. Die von der Regel vorgesehenen Aufstiegsspiele kamen nicht zustande.
Somit begrüßt die Liga 5 neue Mannschaften in der kommenden Herbstsaison. Absteiger TV Enns aus der 2. BL und die Meister der 2. Landesligen aus OÖ, Union St. Leonhard 2, Union Windischgarsten 1, Union Lichtenau und FG Grieskirchen/Pötting 2.
Auch die Spieltermine wurden bereits fixiert. Meisterschaftsstart wurde auf Samstag den 5. September 09 gelegt.