Zu Hause sollen die Punkte wachsen

Die dritte Runde in der 1. Landesliga steht vor der Türe. Auf heimischen Rasen will die Union Bad Kreuzen zum ersten Mal in dieser Saison voll punkten. Aber mit FG Grieskirchen/Pötting II und Union St. Veit als Gegner ist dies eine mehr als schwierige Angelegenheit.
Der Aufsteiger aus Grieskirchen ist für die Gastgeber ein komplett unbeschriebenes Blatt. Besser sieht es hingegen bei Union St. Veit aus. In der letzten Saison konnten Natschke & Co. beide Aufeinandertreffen mit 3:0 für sich entscheiden.
Positiv ist anzumerken, das die Union Bad Kreuzen zum ersten Mal in der Saison vollzählig antreten kann. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr auf der Sportanlage in Bad Kreuzen.