Als Sechster ins Untere PlayOff

Die Union Bad Kreuzen 2 sicherte sich am späten Sonntag Nachmittag mit Rang 6. einen fixen Startplatz im unteren PlayOff in der 2. LLN. Nachdem nach 3 gespielten Runden die Kreuzner 2te nur mit 4 Punkten am Konto im unteren Tabellendrittel rangierte, mussten in der letzte Runde wichtige Punkte aus Konto wandern.
Gegen die direkten Konkurrenten ASKÖ Schwertberg und Union St. Leonhard war das Unterfangen jedoch alles andere als leicht. Im Auftaktspiel gegen Tabellennachbar ASKÖ Schwertberg mussten Hofer & Co. über fünf Sätze gehen. Erst beim Satzrückstand von 1:2 drehte die Union so richtig auf und sicherte sich wichtige Punkte.Gegen Tabellenschlusslicht Union St. Leonhard gelang ein ungefährdeter 3:1 Sieg.
Mit 8 Punkten in der Endtabelle belegt die Union Bad Kreuzen 2 Rang 6 und startet mit 2 Bonuspunkten ins Untere PlayOff am 6. Februar.