Es müssen Siege folgen

Mager sieht die Saisonbilanz in der 2. LLN aus. Mit nur 2 Punkten belegen Hofer & Co. den derzeitigen 7. Platz in der Tabelle. Am kommenden Samstag soll sich das ändern und ein Startplatz im Unteren PlayOff gesichert werden. Gegen Union Ulrichsberg und Union Lichtenau sollen wichtige Punkte aufs Konto der Kreuzner kommen.

Doch dazu muss der spielerische Motor endlich ins Laufen kommen. Vorallem im Angriff agierten die Kreuzner Faustballer bis dato harmlos und ineffizient. Doch nach einer langen Weihnachtspause präsentierte sich das Team im Training wieder kompakter.

Serviceschläger Andreas Buchberger scheint sein Formtief überwunden zu haben und auch Michael Rumetshofer zeigte als Ersatzangreifer in der 1. LL eine gute Leistung. Auch in der Defensive können die Kreuzner wieder aus dem Vollen schöpfen.

Spielbeginn ist am kommenden Samstag den 22.01.2011 um 17:00 Uhr in der Rennerschule in Linz.