UBK1 mischt vorne mit

Drei Runden sind in der 2. Landesliga Nord bereits gespielt. Die Union Bad Kreuzen 1 belegt derzeit den 2. Rang, das zweite Team der Union findet sich aktuell auf Platz 8 wieder.

Nach dem knappen 3:2 Erfolg im internen Derby gegen die UBK2 und dem 3:0 Sieg gegen Perg gelang ein erfolgreicher Auftakt in die Saison. Auch in der zweiten Runde präsentierten sich Nenning & Co. trotz schwieriger Bodenverhältnisse fokussiert und holten sich 4 weitere Punkte gegen Union Ulrichsberg (3:0) und Union Peilstein (3:1). Erst in der 3. Runde mussten sich die Kreuzner nach einem 3:0 Erfolg gegen Schwertberg einer sehr kompakt agierenden Union Arbing mit 1:3 geschlagen geben.

Für das junge Team der Union Bad Kreuzen 2 verlief der Start motivierend. Hauchdünn mussten sich Furtlehner & seine Burschen im internen Derby geschlagen geben. Gegen die Union Arbing gelang ein 3:0 Erfolg. In der zweiten Runde holte man sich einen wichtigen 3:0 Sieg gegen die Union St. Leonhard. Gegen Titelaspirant SPG Traun/St. Martin musste leider eine 1:3 Niederlage hingenommen werden. Ersatzgeschwächt gab es in der letzten Runde gegen Union Ulrichsberg und Union Peilstein zwei bittere 2:3 Niederlagen.

Link: https://fistballnet.com/leagueresults