UBK2 geht auf Rang 3 in die PlayOffs

Einen erfogreichen Abschluß des Grunddurchganges feiert die Union Bad Kreuzen 2 in der 2. Landesliga Nord. Gegen Union Waldburg 2 und Union Münzbach 2 setzten sich Stadlbauer & Co. jeweils souverän mit 3:0 durch. Damit geht es als 3. Platzierter 9. Februar in die PlayOffs.

In der letzten Runde der 2. LLN spielten die Kreuzner in der Hüttnerschule in Linz. Nach einer 5 Satz Wartezeit vom ersten Spiel, ging es danach für die UBK2 gegen Tabellennachzügler Union Waldburg 2. Agierten die Kreuzner im ersten Satz noch etwas verhalten, so war man ab dem zweiten Satz voll im Spiel angekommen. Ungefährdet konnte ein klarer 3:0 Sieg gefeiert werden.

Danach ging des gegen die Faustballnachbarn der Union Greisinger Münzbach 3. Auch diesem Spiel drückten Stadlbauer & Co. den Stempel auf. Die Gäste konnten nie wirklich gefährlich werden, und wenn dann profierteten diese eher von leichten Konzentrationsschwächen in den Kreuzner Reihen. Schlussendlich auch hier ein klarer 3:0 Erfolg.

Damit geht es auf Rang 3 und mit 1 Bonuspunkt in die PlayOffs. Hier geht es gegen den ungeschlagenen Grunddurchgangssieger FBC Urfahr 3, Union Ulrichsberg und FBC Urfahr 2. Gegen die ersten beiden in der Tabellen mussten sich die Kreuzner im Grunddurchgang noch geschlagen geben, doch im PlayOff gibt es nochmals die Möglichkeit auf Revanche. Mit etwas Glück können die Kreuzner auch noch um den Meistertitel mitreden.