Unterschiedliche Vorzeichen in den Hallen PlayOffs

Unterschiedlich gestalten sich die Ambitionen der beiden Bad Kreuzner Landesligateams in den PlayOff Runden am Sonntag den 9. Februar. Geht es für die UBK1 als 8. Platzierter im Unteren PlayOff noch um den wichtigen Klassenerhalt, so muss sich die zweite Mannschaft als Dritter nicht mehr um den Abstieg sorgen und hat sogar noch Außenseiterchancen auf den Titelgewinn.
Palmetshofer & Co. treffen im Oberen PlayOff auf Titelfavorit Union Waldburg 1, Union Greisinger Münzbach 2 und Union Waldburg 2. Nach einem etwas holpigerem Start ist das Team der Union Bad Kreuzen etwas hinter den eigenen Erwartungen geblieben und konnte nur selten ihre Routine gewinnbringend ausspielen.
Aschauer & Co. haben eine gute Ausgangsposition

Leicht wird es für die Kreuzner am kommenden Sonntag sicherlich nicht, müssen sie doch auf Angreifer Wolfgang Stadlbauer verzichten (Auslandsaufenthalt). Für ihn rückt Christian Radlmüller in die Mannschaft nach. Trotzdem werden Palmetshofer & Co. noch einmal alles daran setzen einen zufriedenstellende Abschluss zu erzielen.
Oberes PLAY-OFF
Sonntag 09.02.2014 – Beginn 15:00 Uhr
Harbachschule Linz

SpielNr

Mannschaft A

Mannschaft B 

MNX01

Union Waldburg 1

Union Waldburg 2

MNX02

Union Greisinger Münzbach 2

Union Bad Kreuzen 2

MNX03

Union Greisinger Münzbach 2

Union Waldburg 2

MNX04

Union Waldburg 1

Union Bad Kreuzen 2

MNX05

Union Bad Kreuzen 2

Union Waldburg 2

MNX06

Union Waldburg 1

Union Greisinger Münzbach 2

Anders gestaltet sich die Lage bei der Union Bad Kreuzen 1. Im letzten Abdrücker schafften die jungen Kreuzner mit einem Sieg gegen die Linz AG den Sprung noch ins Untere PlayOff. Somit haben es Frühwirth & Co. selbst in der Hand den Klassenerhalt zu fixieren, auch wenn die Ausgangslage mit 0 Bonsupunkten keine leichte darstellt.
Leider verzichten muss die UBK1 auf Alexander Hofer welcher am Sonntag nicht zur Verfügung steht. Mit dem Ziel Klassenerhalt holen sich die Kreuzner aber nochmals viel Routine an Board. Angreifer Niklas Natschke wird Frühwirth & Co. zur Verfügung stehen und mit ihnen auf Punktejagd gehen. Ebenfalls mit dabei ist Abwehrspieler David Prinz.
Unteres PLAY-OFF
Sonntag 09.02.2014 – Beginn 8:30 Uhr
Harbachschule Linz

SpielNr

Mannschaft A

Mannschaft B 

MNY01

DSG Union Hirschbach 2

Union Bad Kreuzen 1

MNY02

Union Ulrichsberg

Union Arnreit

MNY03

Union Ulrichsberg

Union Bad Kreuzen 1

MNY04

DSG Union Hirschbach 2

Union Arnreit

MNY05

Union Arnreit

Union Bad Kreuzen 1

MNY06

DSG Union Hirschbach 2

Union Ulrichsberg