Es geht wieder los!

Am kommenden Samstag fällt der Startschuss in eine neue Feldsaison. Mit 3 Teams in der 2. LLO und je einem in der 2. LLN und LLS geht die Union Bad Kreuzen mit viel Breite in die Meisterschaft.

Die SPG Bad Kreuzen 1 gastiert am Samstag in Traun wo man auf das Team der Gastgeber und DSG U. Petrinum trifft. Bis auf Tobias Reindl sind alle Spieler an Bord und hoffen auf einen guten Start in die Saison.

Das zweite Team tritt erstmals in der 2. Landesliga Süd an und trifft in der 1. Runde auf TV Kirchdorf und Union Windischgarsten. Leider ist die Verletztenliste noch nicht geschrumpft. Angreifer Wolfgang Stadlbauer fehlt weiterhin wegen einer Ellbogenverletzung und auch Kapitän Martin Nenning ist nach seiner Kreuzband OP erst langsam am Weg zurück. Kurzmann & Co. blicken einer spannenden Saison mit einigen Fragezeichen entgegen.

In der 2. Landesliga Ost sind die Kreuzner mit 3 Teams am Start. Hier kommt es zum Saisonauftakt gleich zum internen Duell zwischen SPG Bad Kreuzen 3 & 4 & 5. Vor allem das junge Team rund um Christian Stadler hat sich in er Vorbereitung gut präsentiert und will die  Schlappe der abgelaufenen Saison vergessen machen.

Hier gehts zum Terminkalender