Nun gilt es die Leistung zu bestätigen

Nach dem sensationellen Auftaktsiegs im internen Derby zum Rückrundenstart, gilt es für die Union Bad Kreuzen 2 die gezeigte Leistung zu bestätigen. In der 6. Runde treffen Nenning & Co. auf der heimischen Sportanlage auf den Drittplatzierten Union Waldburg 2 und U. Compact Freistadt 3. Anpfiff am Samstag den 21.05.2016 ist um 16:00 Uhr.

Viele erstaunte Gesichter gab es als sie die Ergebnisse des letzten Spieltages begutachteten. Wenige vermuteten einen Sieg der Union Bad Kreuzen 2 im internen Duell. Durch die 2 Punkte gegen das 1er Team und dem 3:0 Erfolg gegen Freistadt erhöhten Nenning & Co. deren Punktekonto auf 12 und schoben sich auf den 4. Platz vor. Nun möchten die Kreuzner auch in der nächsten Runde an die gezeigte Leistung anknüpfen, aber mit Union Waldburg 2 und U. Compact Freistadt 3 warten zwei interessante Gegner.

Der Tabellendritte aus Waldburg konnte im Herbst die direkte Begegnung knapp mit 3:2 für sich entscheiden und landete zum Rückrundenstart ebenfalls einen vollen 4 Punkte Erfolg gegen Münzbach und St. Leonhard 2. Nenning & Co. wollen sich natürlich für die Herbstniederlage revanchieren und zeitgleich Schützenhilfe der UBK1 geben. Tabellennachzügler Union Freistadt kommt mit Selbstvertrauen nach Bad Kreuzen. Die Freistädter konnten in der letzten Runde ihren ersten vollen Erfolg gegen St. Leonhard 2 feiern und musste sich nur knapp mit 2:3 dem Tabellenzweiten St. Leonhard/L. 3 geschlagen geben. Zwei schwierige Aufgaben die es für die Nenning & Co. zu bewältigen gilt.

Die Union Bad Kreuzen 1 gastiert in der 6. Runde in St. Leonhard. Dort trifft der Tabellenführer auf die Gastgeber Union St. Leonhard/L. 2 und Union Reichenthal. Die Kreuzner 1er will sich am Samstag von einer besseren Seite präsentieren und die Lockerheit vom Herbst wieder an den Tag legen. „Die Niederlage gegen die 2er war ein Weckruf zum richtigen Zeitpunkt“ so Kapitän Andreas Palmetshofer.

Mit den Leonhard 2 und Reichenthal warten zwei Gegner, welche zum Rückrundenstart jeweils zwei Niederlagen kassierten. Die Gastgeber unterlagen im internen Duell gegen Leonhard 3 nur knapp mit 2:3. Gekennzeichnet von diesem knappen Ergebnis ging das junge Team auch gegen U. Compact Freistadt 0:3 unter. Die Union Reichenthal hatte mit einem 1:3 gegen Münzbach und einem 0:3 gegen Waldburg das nachsehen.

Für die Union Bad Kreuzen 1 zählen am kommenden Samstag nur 4 Punkte um weiter ganz vorne in der Tabelle zu bleiben.

21. Mai 2016 16:30 Sportplatz St. Leonhard
Union Bad Kreuzen 1 Union Reichenthal
UFG St. Leonhard/Lieb 2 Union Bad Kreuzen 1
UFG St. Leonhard/Lieb 2 Union Reichenthal

 

21. Mai 2016 16:00 Sportplatz Bad Kreuzen
Union Waldburg 2 Union Compact Freistadt 3
Union Bad Kreuzen 2 Union Waldburg 2
Union Bad Kreuzen 2 Union Compact Freistadt 3