UBK1 startet erfolgreich ins Frühjahr

Unterschiedlicher Ausgang für die beiden Kreuzner Teams nach der ersten Frühjahrsrunde. Im internen Duell behielt die UBK1 die Oberhand. Trotz eines 1:2 Satzrückstandes konnten Palmetshofer & Co. noch die Wende schaffen und sich im fünften Satz gegen die UBK2 durchsetzen. Gegen Waldburg musste man den ersten Satz klar abgeben, fand danach aber immer besser ins Spiel und konnte einen weiteren wichtigen 3:1 Sieg feiern.

Für die Union Bad Kreuzen 2 verlief der Start alles andere als erhofft. Nach der knappen Niederlage im Derby, war man gegen Waldburg bereits unter zugwang. Leider war man über die gesamte Spieldauer immer hinten nach. Viele Eigenfehler in den eigenen Reihen führten zu einer klaren 0:3 Niederlage.

Die UBK1 trifft nächste Runde auf ÖTB TV Perg und UFG St. Leonhad/L. 2. Für die UBK2 geht es gegen Tabellenführer Union Arbing und Union Reichenthal.