Bezirksliga startet in den Meisterschaftsalltag

Nach einer langen Sommerpause beginnt am Wochenende die Meisterschaft in der Bezirksliga. Mitten drinnen ist auch die Union Bad Kreuzen 2 vertreten. Nach dem 3. Rang in der abgelaufenen Saison, ist für die Faustballer rund um Sektionsleiter und Kapitän Gerald Hofer das Ziel „Meistertitel“ angepeilt.
Mit einem Mannschaftsminimum von nur sechs Teilnehmern ist die Bezirksliga so wenig besetzt wie in den letzten Jahren nicht mehr. Dies macht die Ausgangslage natürlich nicht einfacher. Schon ein kleiner Ausrutscher kann die Träume platzen lassen. Außerdem ist für die zweite Mannschaft die Meisterschaft nach zwei Spieltagen bereits wieder vorbei.
Trotzdem hoffen Hofer & Co. auf einen gelungenen Auftakt gegen ÖTB TV Perg 2 und TV Perg 3 Senioren. Spielbeginn ist um 16:30 Uhr auf der Sportanlage in Münzbach.