Bezirksligateam verpatzt Auftaktsrunde

Das dritte Team der Union Bad Kreuzen gastierte in der ersten Runde auf der Sportanlage in Enns. Dort ging es gegen TV Enns und Union Arbing um die ersten Punkte in der jungen Saison.

Leider wollte an diesem Tag  wenig gelingen. Eine 0:3 Niederlage die vom Ergebnis her deutlich aussieht, aber vorallem in den ersten beiden Sätzen sehr eng ausging. Im zweiten Spiel gegen Arbing erfolgte der erste Satzgewinn, jedoch musste man mit einer 1:2 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.

Mannschaftskapitän Gerald Hofer zeigt sich dennoch zuversichtlich, dass es in der nächsten Runde mit dem ersten Sieg klappt. Diesmal kamen viele junge Spieler zum Einsatz und zeigten phasenweise ihr Potential das in nächster Zeit konstant abgerufen gehört.