Bezirksligateams bleiben siegreich

Nicht nur in der 1. Landesliga, sondern auch in der Bezirksliga, viel der Startschuss für eine neue Saison. Die Union Bad Kreuzen agiert – wie bereits im Frühjahr – mit zwei Teams im Bezirk. Und beide Teams starteten erfolgreich am vergangenen Sonntag.

Die zweite Mannschaft rund um Sektionsleiter Gerald Hofer begann etwas nervös gegen die Gastgeber der Union Münzbach 4. Nach verlorenem ersten Satz, erfingen sich die Kreuzner Faustballer aber und sicherten sich noch einen 2:1 Sieg. Gegen die Union Münzbach 4 lag man schnell zwei Sätze in front. Jedoch schlichen sich im letzten Satz unnötige Eigenfehler ins Spiel der Kreuzner und man musste sich mit einem 2:1 Sieg begnügen.

Auch erfolgreich präsentierte sich die junge Mannschaft der Union Bad Kreuzen 3. Beide Spiele konnten mit 2:1 für sich entschieden werden