Der Meistertraum ist ausgeträumt

Hängende Köpfe bei der 2ten Mannschaft der Union Bad Kreuzen. Voller Optimismus starteten Hofer & Co. in das entscheidende Spiel gegen ASKÖ Schwertberg 1. Doch die Gäste präsentierten sich an diesem Tag als eine Nummer zu groß für die Gastgeber. Die Union Bad Kreuzen wurde über die gesamte Spieldauer von Schwertberg immer unter Druck gesetzt und Hofer & Co. kassierten eine klare 0:3 Niederlage, die den Titeltraum platzen lies. Am Ende bleibt den Kreuznern nur der Vizemeistertitel in der Bezirksliga.