UBK3 holt sich den Vizemeistertitel im Bezirk

Toller Abschluss der Bezirksklasse in der abgelaufenen Hallenmeisterschaft. Die UBK3 belegt in der großen Halle den ausgezeichneten 2. Platz hinter TV Enns 3. Natschke & Co. mussten sich nur dem verdienten Bezirksmeister aus Enns beugen und sicherten sich so den Vizemeistertitel.

In der letzten Runde ging es für die Kreuzner im direkten Duell gegen die junge Mannschaft der TV Enns 3 um die Titelentscheidung. Nachdem mit Micheal Rumetshofer bereits ein Angreifer krankheitsbedingt für den Spieltag passen musste, waren auch weitere Spieler nicht ganz schmerzfrei am Start.

Doch die junge Garde aus Enns spielte groß auf und ließ Natschke & Co. nur wenige Chancen. Am Ende setzte es eine verdiente 0:3 Niederlage.

Im zweiten Spiel gegen TV Perg hatten die Kreuzner wieder mehr vom Spiel und siegten mit einem 3:0. Diese wichtigen Punkte bedeuteten Platz 2 in der Tabelle.