Zwei Siege und eine Niederlage

Am Sonntag startete die Bezirksliga in eine neue Saison. Mit dabei auch wieder die junge Mannschaft der Union Bad Kreuzen 3. Im Auftaktsmatch gegen ASKÖ Schwertberg begannen Frühwirth und Co. sichtlich nervös und erst nach verlorenem Auftaktssatz war man im Spiel angekommen. In beeindruckender Manier konnte dieser 11:5 gewonnen werden. Sehr knapp verlief der Entscheidungssatz, wo sich die Routine der Schwertberger im Finish bezahlt machte.
Auch in den weiteren Spielen merkte man eine leichte Unsicherheit im Kreuzner Spiel. Nur wenige Male ließen Frühwirth, Reindl & Co. ihr Potenzial aufblitzen. Letztenendes reichte es aber gegen TV Perg 2 und Union Münzbach 4 zu 3:0 Siegen.
In der Tabelle belegen die jungen Kreuzner mit einem Spiel mehr, derzeit den 2. Platz hinter Union Arbing 1. Die nächste Runde steigt erst nach der Weihnachtspause am 16.1 um 16:00 Uhr in der SHS Sporthalle in Kreuzen. Zu gast sind Union Münzbach 2 und Münzbach 3.
Tabelle Bezirksliga