Zweites Team fixiert Aufstieg in die 2. HLLN

Nachdem sich die Union Bad Kreuzen im Bezirk den Meistertitel in beeindruckender Manier sichern konnte, präsentierten sich auch die Kreuzner bei den Aufstiegsspielen in ausgezeichneter Form.
Mit 3 sovueränen Siegen gingen Natschke & Co. ungeschlagen als Sieger des Qualifikationsturnieres hervor. Ein 3:1 Sieg gegen Union Peilstein, 3:1 gegen Linz AG und ein markeloses 3:0 gegen Union Waldburg fixierte den Aufstieg in die 2. HLLN. Als zweites Team folgt die Union Waldburg in die 2. Landesliga.
Somit kommt es in der nächsten Hallensaison zum Derby zwischen UBK 1 und 2, da das erste Team knapp am Klassenerhalt in der 1. LL scheiterte.