Erste Trainingsversuche nach Fußverletzung

Am 4. Februar 2010 erlitt Abwehrspieler Christian Geyrhofer einen Schien- und Wadenbeinbruch am linken Bein und wurde noch am selbigen Abend operiert.

9 Monate sind seither vergangen und am Mittwoch war es soweit. Christan machte wieder die ersten Trainingsversuche. Auch wenn es noch einige Zeit dauern wird, so freuen sich die Kreuzner Faustballer ihren Kollegen wieder an Bord zu haben.