Da ist das Ding! U14 holt sich Meistertitel

In souveräner Manier holte sich das U14 Team der Union Bad Kreuzen 1 den Bezirksmeistertitel. Mit zwei klaren 2:0 Siegen gegen Union Münzbach (11:6/11:2) und Union Arbing (11:5/11:6) liegen die jungen Kreuzner Faustballer mit 23 Punkten uneinholbar an der Tabellenspitze. Das Team hat sich damit fix für die Landesmeisterschaften am 5. Juni in Freistadt qualifiziert.

Einen Dämpfer mussten die beiden weiteren Teams der Union Bad Kreuzen hinnehmen. Nur gegen Arbing konnte die UBK2 einen Satzgewinn verzeichnen, die restlichen Spiele wurden leider alle mit 0:2 verloren und bedeuten ein Abrutschen in der Tabelle. Derzeit liegt die 2er am 3. Platz kann aber noch von Arbing und Münzbach überholt werden. UBK3 belegt derzeit Rang 6.

Tabelle U14 18.05.2016

Titelbild: Harald Lehner, Gernot Mayrhofer, Clemens Nenning, Michael Hofer und Tobi Grabmann;