U14 mit tollem 3. Platz bei den Landesmeisterschaften

Am vergangenem Wochenende fanden die U14 Landesmeisterschaften in Linz statt. Nach dem Bezirksmeistertitel waren die jungen Kreuzner Faustballer fix qualifiziert und präsentierten sich auch in ausgezeichneter Form.
In der Gruppenphase setzten sich die Kreuzner gegen Union Nußbach, Union Ulrichsberg und Union Franking als Gruppensieger durch. Im Halbfinale wurde der Kreuzner Erfolgslauf leider mit einem 0:2 gegen DSG UKJ Froschberg gestoppt.
Im Spiel um Platz 3 trafen die jungen Faustballer der Union Bad Kreuzen wieder auf Union Franking. Nach dem Unentschieden in der Gruppenphase, gelang diesmal ein 2:0 Sieg und der Gewinn der Bronzemedaille. Der Landesmeistertitel ging an die U14 der Union Hirschbach mit einem 2:1 Erfolg über Froschberg.
>>> Bericht und Ergebnisse: www.ooefbv.at
Union Bad Kreuzen U14: Leonhartsberger Alex, Barth Gregor, Grabmann Daniel, Binder Patrick, Hofer Roland, Schmidinger Michael und Moser Philipp;