Kreuzner Landesligateam steht im Achtelfinale

Die Union Bad Kreuzen 1 gelingt mit einem Sieg gegen die Tigers Vöcklabruck der Einzug ins Achtelfinale im OÖ Cup. Gegen eine verjüngte Mannschaft des Bundesligisten, behielten die Kreuzner Faustballer die Oberhand und siegten letztendlich verdient mit 4:2.

Für das Bezirksligateam der Union Bad Kreuzen hingegen ist das Cupabenteuer vorbei. Gegen die Faustballnachbarn der Union Arbing (2. LL) setzte es für Hofer & Co. eine 0:4 Niederlage. Obwohl es vom Ergebnis sehr deutlich aussieht, ging es bis auf den Auftaktsatz immer in die Verlängerung.