„De Vodan“ auch in der Halle siegreich

Die 20. Auflage der Faustball Ortsmeisterschaft in der Halle hat ein bekanntes Siegergesicht. „De Vodan“ –  diesmal mit jüngerer Unterstützung – sichern sich nach dem Titel am Feld auch den Titelgewinn in der Halle. Die routinierte Mannschaft rund um Sektionsleiter Gerald Hofer & Stv. Niki Natschke behalten im Finale gegen die Mannschaft von „Volleyball 1“ die Oberhand.

Insgesamt waren bei der 20. Auflage der Hallenortsmeisterschaft wieder 10 Mannschaften von jung bis alt am Start. Die Sektion Faustball bedankt sich wieder bei den Wirtschaftstreibenden für die Unterstützung mit Sachpreisen.

Endtabelle

  1. De Vodan
  2. Volleyball 1
  3. Vier Fäuste i. D.
  4. Maschinenring
  5. Musik
  6. Krückl
  7. Die Badhäuser
  8. Desperado Housewives
  9. U16
  10. Volleyball 2