Sieger der 16. Hallenortsmeisterschaft: die 70iger

Die 16. Auflage der Bad Kreuzner Faustball Hallenortsmeisterschaft hat einen neuen Sieger. Das Team der „70iger“ konnte sich in einem spannenden Finale mit einem 2:0 Sieg gegen die Feuerwehr den Turniersieg holen. Platz 3 ging an die Dani’s die sich gegen „Pfusch am Bau“ durchsetzen konnten.
Geballte Routine: Das Siegerteam „Die 70iger“ gespickt mit ehemaligen Kreuzner Faustballer

Insgesamt waren 10 Mannschaften in der NMS-Sporthalle in Bad Kreuzen am Start und zeigten an diesem Samstag Nachmittag, dass der Faustballsport Jung und Alt begeistern kann.
Die Sektion Faustball bedankt sich wieder recht Herzlich bei allen Teilnehmenden Mannschaften und bei der Bad Kreuzner und umliegenden Wirtschaft für die tollen Sachbpreise.
Endergebnis:
1. 70iger
2. Feuerwehr
3. Danis
4. Pfusch am Bau
5. Volleyball
6. Antis Andis
7. U16
8. ORF Tobi
9. Landjugend
10. UBK Ultras