Erster Formcheck beim Hirschbachturnier

Am kommenden Samstag (7.8) findet der erste Formcheck für die Union Bad Kreuzen statt. Beim internationalen Faustballturnier der DSG Union Hirschbach werden sich für Natschke & Co. bereits die ersten Rückschlüsse über den aktuellen Trainingserfolg ziehen lassen.

Bereits in der Gruppenphase spielen die Kreuzner Faustballer gegen einige interessante Mannschaften. Neben dem Bundesligist UKJ Froschberg, treffen Natschke & Co. noch auf den Vizemeister der 1. LL ASKÖ Freistadt. Weiters geht es noch gegen 1. LL Aufsteiger SPG Schärding und die alten Bekannten SU Waldburg 1.

Auch weitere namenhafte Teams befinden sich im Aufgebot bei der Sportplatzeröffnung der Union Hirschbach. Auf TUS Kremsmünster, FSG Vöcklabruck, Union Rohrbach/Berg, Union Greisinger Münzbach, könnten die Kreuzner im weiteren Turnierverlauf noch treffen.

Die Kreuzner Faustballer werden die Reise ins tiefere Mühlviertel mit dem kompletten 6 Mannkader des ersten Teams antreten. Somit steht dem ersten Formcheck nichts mehr im Wege. Spielbeginn ist bereits um 9:00 Uhr auf der neuen Sportanlage in Hirschbach.

Für die Union Bad Kreuzen im Einsatz sind: Niklas Natschke, Andreas Palmetshofer, Hannes Kurzmann, Martin Nenning, Alexander Aschauer, Tobias Reindl;

Link: Sportunion Hirschbach