Kreuzner Faustballfamilie trauert um OSR Helmut Hofer

Am 2. Jänner verabschiedete sich die Kreuzner Faustballfamilie von OSR Helmut Hofer in der Pfarrkirche in Grein. Helmut war am 29. Dezember 2015 im Alter von 76 Jahren verstorben.

Wir sagen „Heli-Opa“ Danke für die jahrelange Unterstützung. Er war von 1981 bis 1999 als Sektionsleiter und Spieler in Bad Kreuzen tätig. Als erfahrener Hintermann war er eine der prägenden Persönlichkeiten im Kreuzner Faustballsport und gab seine Erfahrung und sein Wissen vielen jungen Spielern weiter.

Wir trauern nun mit seinen Angehörigen und allen, die ihn kannten, die ihn liebten und geschätzt haben. Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Familie, wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.