Schwitzen für die neue Herbstsaison

Bereits seit Ende Juli befinden sich die Kreuzner Faustballer wieder in der Vorbereitung auf die kommende Herbstsaison. Nachdem die letzte Meisterschaftsperiode mit dem Abstieg beider 1. Landesligateams und dem verpassten Meistertitel in der 2. LLO geendet hat, sieht die Herbstmeisterschaft eine aufgeteilte Konstellation vor.

Die SPG Bad Kreuzen 1 geht in der 2. Landesliga Nord an den Start, die 2er Mannschaft wird in der 2. Landesliga Süd auf Punktejagd gehen. Die restlichen 3 Kreuzner Teams verbleiben in der 2. Landesliga Ost.

Um sich bestmöglich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten, nimmt die Union Bad Kreuzen diesen Sommer an einigen Vorbereitungsturnieren teil. Den Auftakt machte eine Delegation beim int. Faustballturnier der DSG Union Hirschbach. Knapp verpassten die Kreuzner den Einzug ins Halbfinale, am Ende belegten Lindtner & Co. Rang 7.

Turniere Vorbereitung:

04. August – int. Faustballturnier Hirschbach (1 Mannschaft)
11./12. August – int. Faustballturnier Reichenthal (2 Mannschaften)
18./.19. August – Faustballtrophy Rohrbach (1 Mannschaft)
25. August – Faustballturnier Inzersdorf (1 Mannschaft)

Saisonstart ist für alle Mannschaften am Samstag den 8. September 2018.