Trainings- und Spielbetrieb in der Halle eingestellt

Aufgrund der seit Dienstag, 3. November, gültigen Verordnung der Bundesregierung ist aktuell der Trainings- und Spielbetrieb der Union Bad Kreuzen eingestellt. Das für 14. November geplante Bad Kreuzner Hallenturnier wurde bereits im Vorfeld abgesagt.

Wie bereits im Frühjahr, heißt es jetzt warten und hoffen, dass bald wieder etwas Normalität einzieht und aus sportlicher Sicht auch zeitnah der Trainings- und Spielbetrieb wieder ins Rollen kommt.

In diesem Sinne, alles Gute und bleibt gesund!

www.oefbb.at
www.ooefbv.at
www.sportaustria.at