Trainingsgäste, Urlaub, Meisterschaftsstart

Am Dienstag wurde das letzte Training vorm Meisterschaftsstart am Samstag absolviert. Obwohl noch einige Spieler der Union in Urlaub verweilen, ging es so richtig rund auf der Sportanlage. Die Faustballnachbarn der Union Arbing erstatten der Union einen Besuch.
Dies erwies sich natürlich als optimale Generalprobe für den Saisonstart und die Nachbarn präsentierten sich in guter Form. Durch die Abwesenheit von Geyrhofer, Palmetshofer, Kurzmann und Frühwirth, hatten einige junge Spieler die Möglichkeit sich zu messen. Natürlich behielt alles seinen Trainingscharakter und für die kommenden Aufgaben ist noch eine Leistungssteigerung zu erwarten.
In der 1. Landesliga fällt am Samstag in Freistadt der Startschuss in eine neue Saison. Zum Auftakt geht es gegen niemand geringeren als Vizemeister ASKÖ Freistadt und die knapp am Meistertitel vorbeigeschrammte Union St. Leonhard. Und die Kreuzner können nicht aus dem Vollem schöpfen. Spielerkapitän Niklas Natschke weilt für die erste Runde noch in Urlaub. Für ihn rückt Gerald Hofer ins Team nach.