Wolfgang Stadlbauer verstärkt Kreuzner Faustballer

Seit Ende Juli ist es fix: Angreifer Wolfgang Stadlbauer wechselt von der Union Greisinger Münzbach zu den Faustballern der Union Bad Kreuzen. Der gebürtigte Münzbacher wird mit Palmetshofer & Co. in der 2. Landesliga auf Punktejagd gehen.
Nach einer 2 jährigen Faustballpause will es der Neuzugang nochmals wissen und sucht bei der Union Bad Kreuzen eine neue Herausforderung. Ob er nach einer längeren Schulterverletzung im Angriff oder eher im Zuspiel seine Position bezieht ist noch unklar.
Neuzugang Wolfgang Stadlbauer konnte mit Münzbach bereits viel Erfahrung in der Bundesliga sammeln.